^

Besuch uns ...

Tiere in Eilenburg aktuelle Jahreskarte

Aktuelle Nachrichten aus dem Eilenburger Tierpark


16. April 2018

Glücksschweine?

Gut haben es die KleinenGut haben es die Kleinen.

Die Milchbar ist eröffnetDie Milchbar ist eröffnet.

Unsere drei GlücksschweineUnsere drei Glücksschweine.

 

Es war wieder einmal Freitag, der 13! Und Brunhild hat Nachwuchs bekommen. Diesmal war Alf aber nicht so fleißig. Es sind nämlich nur drei Ferkel. Die haben es aber richtig gut. Die Milchbar ist nämlich geöffnet und diese wenigen Gäste können die besten Plätze wählen. Zu sehen sind sie seit 14. April im Haustierpavillon und in wenigen Tagen dann auch draußen...

Und auch der MDR hat in der Sendung "MDR um 2" darüber berichtet. Ein Video ist in der Mediathek abrufbar: www.mdr.de/mediathek


12. April 2018

Bufdis gesucht

Der Eilenburger Tierparkverein sucht Frauen und Männer, die sich im Minizoo als Bundesfreiwillige engagieren wollen. Sie sollten aus Eilenburg oder der unmittelbaren Umgebung stammen und einfach Interesse für den Tierpark mitbringen. Die Arbeitslosen oder auch Rentner werden für Hilfsarbeiten in der Anlage und in den Gehegen, aber insbesondere bei den Veranstaltungen eingesetzt. Für den auf ein Jahr befristeten Einsatz werden monatlich rund 200 Euro gezahlt und sämtliche Versicherungsleistungen übernommen. Die wöchentliche flexible Arbeitszeit beträgt 20 Stunden.

Nähere Informationen erhalten die Interessenten bei Tierparkleiter Stefan Teuber vor Ort oder unter Telefon 03423/752984.


2. April 2018

Kalter Wind und klamme Finger...

Ostern im TierparkDie kleinen Tanzkinder trotzen der Kälte.

Ostern im TierparkHier wird noch ein Nuckel abgegeben.

Ostern im TierparkUnsere freche "Mini" mischt sich unters Volk.

 

Dennoch hatte unser Osterhase wieder viele Eier zu verteilen. Denn es kamen 1200 Besucher. Das haben wir bei diesem Wetter nicht erwartet. Diesmal mischte sich auch unsere "Mini" unters Volk. Und ein kleiner Junge hat noch seinen Schnuller an den Strauch gehängt. So, jetzt ist's aber vorbei mit der ollen Kälte. Wir sind auch darauf vorbereitet.


27. März 2018

Kleinvieh macht auch Mist

und viele Pfandflaschen bringen eine ansehnliche Summe. Immerhin 570 Euro haben die Kunden des Eilenburger Rewe-Marktes bis jetzt und seit Herbst 2017 über das Pfandprojekt gespendet. Dass dieses Projekt, bei dem die Kunden ihren Pfand-Wertbon nicht einlösen, sondern in eine Spendenbox werfen, keine Eilenburger Idee ist, darauf verweist der hiesige Marktleiter Michael Siegemund. Die Entscheidung, dass das auf diese Weise gesammelte Geld in das neue Tropicana des Tierparks fließe, wurde aber vor Ort getroffen. "Viele unserer Mitarbeiter haben nicht nur ein Herz für Tiere, sondern besuchen auch gern den Eilenburger Tierpark. Das betrifft beispielsweise auch meine kleine Tochter, die gern mit der Oma hingeht", begründet der Bennewitzer. Die Rewe-Aktion für das Tropicana soll bis zu dessen Fertigstellung, die im Frühsommer 2019 geplant ist, fortgesetzt werden. Für den Tierparkverein stellt das 400 000 Euro-Projekt die bisher größte Herausforderung in der Vereinsgeschichte dar. Neben einem Kredit in Höhe von 150 000 Euro, will der Verein rund 250 000 Euro über Eigenleistungen und Spenden finanzieren. Bisher konnte er immerhin rund 200 000 Euro aufbringen. Beim Bau ist etwa die Hälfte geschafft. Der Baukörper samt Heizung und Lüftung steht. Bis voraussichtlich Ende April soll nun die Entscheidung fallen, welche Tierarten konkret einziehen und wie deren Domizile aussehen werden.


16. März 2018

Flohmarkt im Eilenburger Tierpark

Flohmarkt im Eilenburger TierparkFlohmarkt im April.

Am 28. und 29. April findet von 10 bis 17 Uhr in unserem Tierpark ein Flohmarkt statt. Diesmal können Sie ihre Dinge anbieten.

Wer hat Interesse, eigene Artikel zum Kauf anzubieten? Das Anmeldeformular können Sie hier als PDF abrufen.

Anmeldeformular (PDF, 9 kB)

Sie können an einem oder an beiden Tagen Auslagefläche für 10 Euro pro Tisch und Tag mieten. Die Tische haben eine Größe von 1 x 2 m. Alle weiteren Details entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular.


14. März 2018

Ostern im Eilenburger Tierpark

Ostersonntag im Eilenburger TierparkPlakat des Festtages.

Der Osterhase freut sich auf unsere Gäste und verteilt wieder viele Eier und Süßigkeiten. Das ganze Programm können Sie auf dem Bild lesen, ein Klick und es wird groß.

Mit Freude und Temperament unterhalten Hasen und Küken tanzend - eine tolle Show der Eilenburger Tanzgruppen e.V.

Besuchen Sie uns am 1. April ab 10 Uhr (das ist kein Aprilscherz!). Das zusätzliche Streichelerlebnis wartet auf Euch: der Besuch ausgewählter Tiere in ihren Gehegen ist möglich.


18. Januar 2018

Orkantief Friederike: Sturm wütet auch in Eilenburg

Friederike hat auch am Baumbestand des Eilenburger Tierparks mächtig gerüttelt. Etliche Äste fielen. Tiere kamen nach bisherigem Stand aber nicht zu Schaden. Aufgrund der nötigen Aufräumarbeiten bleibt der Tierpark aber dennoch am Freitag, dem 19. Januar, geschlossen.

Unser Hauptweg war nicht mehr passierbar. Für die zum Glück unversehrten Hühner, Ziegen und Lamas waren die gebrochenen Bäume dann eine interessante Abwechslung. Der Tierpark konnte am Nachmittag des 19. Januar wieder geöffnet werden. Ein Dankeschön an alle Helfer!


10. Januar 2018

Das neue Tropicana soll 2018 inhaltlich wachsen

Oscar an der Infotafel

Unser Oskar informiert sich schon mal, wer in das neue Tropicanana einziehen könnte. Es sind mit Sicherheit Tiere aus der Heimat seiner Vorfahren dabei, nämlich aus Südamerika. Darüber wird in Kürze die Entscheidung fallen. Heizung und Lüftung sind schon installiert und haben den Probelauf bestanden. Nunmehr geht es an die Innengestaltung. Eine spannende Sache, über die wir bald informieren werden. Stolze 192 000 Euro an Spenden wurden bis Ende des Jahres gesammelt. Etwa 60 000 brauchen wir noch bis zur Eröffnung im Frühjahr 2019. Wir sind optimistisch und liegen im Plan.

Und weiter geht's. Mit dem neuen Besucherrekord von über 70 000 im vergangenem Jahr macht es besonderen Spaß.


3. Januar 2018

Rewe-Kunden spenden für das Tropicana

Den Pfandbon nicht an der Kasse einlösen, sondern für das Tropicana spenden. Dazu werden die Kunden des Rewe-Marktes auf dem Eilenburger Berg seit Herbst vergangenen Jahres aufgefordert. Und die Kunden kommen dieser Aufforderung durchaus nach. Rund 300 Euro konnten so von Rewe bereits auf das Tropicana-Konto überwiesen werden. Und es dürfte noch mehr werden: Denn die Pfand-Aktion wird weiter fortgesetzt.


29. Dezember 2017

2017 endet erneut mit Besucherrekord

Wie schon 2016 endet auch das Jahr 2017 mit einem Besucherrekord. Nach 66 800 Gästen im vergangenen Jahr konnte der Tierparkverein in diesem Jahr 71 400 Tierparkfans begrüßen. Damit nimmt der Tierpark, der 2008 erstmals die 50 000er- und 2014 die 60 000er-Marke überschritt, die nächste Schallmauer. Das Bemerkenswerte daran: In den Folgejahren wurden diese Eckwerte dann jeweils wieder erreicht, auch wenn es nicht in jedem Jahr einen neuen Besucherrekord gab. Insgesamt durchlief der Tierpark eine imposante Entwicklung. Denn 1998, dem ersten Jahr in Vereinsträgerschaft, sahen bei Luchs, Minipony und Co. gerade einmal um die 20 000 Gäste vorbei.


Archiv älterer Nachrichten

FÖJ - natürlich im Tierpark
Nachricht zum FÖJ

Wir sind offizielle Einsatzstelle - informieren Sie sich...


Besuchen Sie auch



Logo von JAKO-O
www.jako-o.de

Bollerwagen im Anrollen!
Für einen entspannten Ausflug der ganzen Familie sorgen die tollen JAKO-O Bollerwagen.


Besuchen sie uns doch auch
auf Facebook.

Facebook